Besucherzähler

Besucher:1407744
Heute:29
Online:4
 

Weihnachten im Schuhkarton 2019


Weihnachten im Schuhkarton: Evangelische Grundschule Wittenberg
mit rund 70 Geschenken für betreute Kinder des Reso-Witt e.V.


Auch in diesem Jahr spendeten die Grundschüler der Evangelischen Grundschule Wittenberg für die über sozialpädagogische Familienhilfe betreuten Kinder unseres Trägers liebevoll eingepackte Geschenke. Beteiligte Klassen waren die 2a, 2b, 3a und die Lerngruppe "Merkur".

Es waren unglaubliche 70 Päckchen, die in den weihnachtlichen Veranstaltungen des Trägers sowie in den Hausbesuchen der nächsten Wochen an die Kinder übergeben werden.

Auch hier möchten wir uns herzlichst bei den Kindern, Eltern, Erziehern und Lehrern dafür bedanken!

Das Team des Sachgebietes „Hilfen zur Erziehung“ des Reso-Witt e.V.


„Weihnachten im Schuhkarton“ des
Unternehmerinnenstammtisches „frau denkt nach“


Am 03.12.2019 überreichte Carola Hiller im Namen des Unternehmerinnenstammtisches „frau denkt nach“ an Tobias Baumgarte, Sachgebietsleiter „Hilfen zur Erziehung“ des Reso-Witt e.V., 44 Pakete „Weihnachten im Schuhkarton“ für betreute Kinder unseres Trägers.

Die Unternehmerinnen hatten sich anlässlich ihrer Weihnachtsfeier diese schöne Aktion anstatt des jährlichen Wichtelns zur Aufgabe gemacht.
Unterstützt wurden sie dabei auch von der ATV GmbH Wittenberg.

Diese Geschenke für Kinder im Kitaalter werden wie die Präsente der Evangelische Grundschule WB für Kinder zumeist im Schulalter in der Woche vor bzw. rund um Weihnachten von den Familienhelfern zu den betreuten Kindern zum Hausbesuch mitgenommen und übergeben.

Herzlichsten Dank!


„Weihnachtsbeutel der Evangelischen Gesamtschule Wittenberg"

Am 13.12.2019 erhielten das Sachgebiet „Hilfen zur Erziehung“ des Reso-Witt e.V. von den Schülern sowie Frau Woitschig und Frau Sudbrock aus der Evangelischen Gesamtschule „Philipp Melanchthon“ Wittenberg liebevoll und mit Widmung versehene Weihnachtsbeutel für betreute Kinder. Diese wurden gespendet und in der AG „Good Samaritans - kreatives Engagement“ für uns gepackt.

Auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Schüler, Lehrer und Eltern.










von Privatpersonen gespendet:




Backen & Packen von 160 Weihnachtsbeutel
der Evangelischen Grundschule Wittenberg


Auch in diesem Jahr können sich die Kinder der rund 100 über Reso-Witt betreuten Familien wieder über gut gefüllte Weihnachtsbeutel zur „Weihnachtsfeier der Familien“ unseres Trägers am 18.12. freuen.

Die beiden vierten Klassen der Evangelischen Grundschule Wittenberg backten im Vorfeld fleißig Plätzchen mit Unterstützung von Frau Lehmann und ihrer Genussmanufaktur vom Schlosspavillon Wittenberg.

160 Weihnachtsbeutel wurden mit den gebackenen Plätzchen, von Anke Vater (Kai Vater Zimmerei- und Holzbau GmbH & Co. KG) gesponserten Süßigkeiten sowie Keksen von Wikana von den Schülern in weihnachtlicher Atmosphäre in ihrer „Weihnachtsbäckerei“ gepackt und musikalisch besungen.

Reso-Witt-Sachgebietsleiter „Hilfen zur Erziehung“ Tobias Baumgarte übergab nicht nur ein kleines Geschenk an die beiden Klassen, sondern stellte auch die Wirkung dieser Geschenke dar und lobte die jahrelange sehr gute Zusammenarbeit mit der Evangelischen Grundschule, zumal unser Träger im November schon rund 70 Geschenke „Weihnachten im Schuhkarton“ von den Schülern erhielt, die die sozialpädagogischen Familienhelfer rund um Weihnachten in ihren Hausbesuchen an die betreuten Kinder übergeben.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Schülern, Lehrern, pädagogischen Mitarbeitern, Eltern und den genannten Sponsoren für die unbeschreibliche und umfangreiche Unterstützung sowie Hilfsbereitschaft, die dem Reso-Witt-Team und den betreuten Familien sehr viel bedeuten und in der Weihnachtszeit den Kindern sehr viel Freude bereiten werden.
Wir wünschen Ihnen und Euch eine angenehme und sehr schöne Advents- und Weihnachtszeit! DANKE

Dank der in diesem Jahr besonders vielen Spenden der Evangelischen Grundschule, Evangelischen Gesamtschule, Unternehmerinnenstammtisch "frau denkt nach" und privater Personen ist es uns möglich, allen 220 Kindern aus den betreuten Familien je ein Weihnachtsbeutel und ein Geschenk zu überreichen.
Zudem danken wir weiteren auf der Homepage genannten Sponsoren für die Unterstützung unserer weihnachtlichen Veranstaltungen und Aktionen, beispielsweise auf dem Weihnachtsmarkt und beim Bowling.