Besucherzähler

Besucher:1652853
Heute:143
Online:2
 

Opferberatung

Die Kontakte und Termine finden auch im jetzigen Pandemiegeschehen unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln und Nutzung des Mund-Nasenschutzes, auch bei eingehaltenem Mindestabstand, statt.

Es erfolgen vor den Terminen telefonische Vitalitätsabfragen. Bitte unterrichten Sie Ihre Ansprechpartner*innen bei Reso-Witt über Erkältungssymptome u.ä.



Opferberatung

Opferberatung Reso-Witt e. V.

bietet Opfern

  • von Straftaten, unabhängig von einer Strafanzeige,
  • und deren Angehörigen, Freunden und professionellen Helfern

einen Rahmen zur Orientierung im Umgang mit den Folgen.


Die Beratung erfolgt freiwillig, kostenlos und streng vertraulich.
Auf Wunsch der Betroffenen kann ein Termin auch an einem vereinbarten Ort ihrer Wahl stattfinden!

Kontaktaufnahme, auch anonym:
Reso-Witt e. V., 06886 Lutherstadt Wittenberg, Große Bruchstraße 17,

Sie nehmen die Sprechzeiten Dienstag von 13:00 - 16:30 Uhr
und Donnerstag von 9:00 - 12:00 Uhr

in Anspruch oder vereinbaren
telefonisch oder per e-mail einen Termin.


Opferhilfe Zeitungsartikel "Super Sonntag" vom 15.10.2017


der komplette Artikel:

Presseartikel "Super Sonntag" vom 15.10.2017 (PDF-Datei)