Besucherzähler

Besucher:1636719
Heute:174
Online:1
 

16.11. Stärken vor Ort - Veranstaltung

Kooperationsveranstaltung Reso-Witt e.V., Kreiskinder- und Jugendring Wittenberg e.V. und Landkreis Wittenberg

Zu dieser Veranstaltung, die am 16.11.2010 im Sozio-kulturellen Zentrum "Pferdestall" stattfand, wurden alle Mikroprojektträger des ESF Programms "Stärken vor Ort" des Landkreises Wittenberg der Förderjahre 2009 und 2010 eingeladen.

Hierbei wurden die von Reso-Witt erstellte Broschüre "Vernetzung schaffen" der Förderjahre 2009 und 2010 sowie die DVD "Networkpower" des Förderjahres 2010 präsentiert und an die Mikroprojektträger übergeben.

Klaus Hajek (Kreisverwaltung WB) eröffnete dabei die Veranstaltung mit einem Rückblick und Würdigung der 32 Mikroprojekte des ESF-Programms "Stärken vor Ort" der abgelaufenen zwei Jahre und gab zudem kurze Ausführungen zur nächsten Förderperiode 2011.

Tobias Baumgarte, als Vorstandsmitglied des Kreiskinder- und Jugendrings Wittenberg e.V. und Vertreter für die Reso-Witt-Geschäftsführung, bedankte sich bei den Mikroprojektträgern und der Koordinierungsstelle des Landkreises Wittenberg für die gute Zusammenarbeit in beiden Projekten und verwies auf die technisch hochwertigen Dokumentationen mit möglichen Synergieeffekten der technischen Honorarkräfte Markus Siegler und Ralf-Rüdiger Jahn.

Koordinierende Ansprechpartner für die Mikroprojektträger und Koordinierungsstelle waren:
Nadine Müller (KKJR WB e.V.) - Projekt "Networkpower"
Tobias Baumgarte (Reso-Witt e.V.) - Projekt "Vernetzung schaffen"

Beschreibung des Projektes